Less Waste Guide: Nachhaltig einkaufen

Wie fange ich an nachhaltiger zu leben? Die Frage aller Fragen, wenn man sein Leben endlich nachhaltiger gestalten möchte. Mit dem „Less Waste Guide“ auf Farngrün, möchte ich euch ein Tool an die Hand geben, wie man Schritt für Schritt in einen grünen Alltag startet. Heute beginnen wir damit, erstmal nachhaltiger einzukaufen. Schritt 1: Das…

Worüber sich Tierhalter Gedanken machen sollten

Von Lilly Buz Unsere Vierbeiner gehören fest zu unserem Leben und wir nehmen sie so oft mit, wie es geht. Aber egal, ob zur Arbeit oder zum Arzt. Es gibt Wege, auf denen uns unsere Fellnasen nicht begleiten können und so lassen wir sie schweren Herzens allein Zuhause zurück. Doch was, wenn während der Abwesenheit…

Selbstversorger werden

Die Preise im Supermarkt steigen stetig an, das Gehalt bleibt gleich. Haben wir für ein Kilogramm Tomaten vor zehn Jahren noch etwas mehr als einen Euro gezahlt, sind wir heute schon bei mehr als dem Doppelten. Doch Tomaten, wie auch anderes Obst und Gemüse können ganz einfach im heimischen Garten angebaut werden. Und das mit geringem Zeit- und wenig finanziellen Aufwand. Dabei benötigen wir nicht einmal viel Platz, denn das wichtigste ist die Planung.

Die Klimakrise – Das solltest du wissen

Mit dem Beginn der Industrialisierung hat sich die Durchschnittstemperatur der Erde um 1° C erhöht. Die Verbrennung fossiler Energieträger trägt nämlich dazu bei, dass Unmengen von CO2 in die Atmosphäre geschleudert werden. CO2 ist ein Treibhausgas. Treibhausgase sind Gase, die sich in der Atmosphäre anreichern und thermische Strahlung, die vom Erdboden abgegeben wird absorbieren. Das ist normalerweise ein natürlicher Prozess, der die Erde vor dem Auskühlen bewahrt. Die wichtigsten natürlichen Treibhausgase sind Ozon, Wasserdampf, Kohlendioxid, Distickstoffoxid und Methan. Wird der Treibhauseffekt jedoch künstlich verstärkt, führt das zur globalen Erwärmung.